Buch über Streiks im Perlflussdelta

Im April 2014 ist im Mandelbaum-Verlag das Buch „Streiks im Perlflussdelta“ erschienen. Es beruht auf Interviews, die ArbeiteraktivistInnen aus Südchina mit Streikenden aus den Weltmarktfabriken führten. Das Buch kam zunächst in China im Selbstverlag heraus und zirkuliert dort als eine Art Ratgeber für anstehende Arbeitsniederlegungen.
Die innere Dynamik von Streiks, ihre Organisierung, Spaltungen der Streikenden, die Repression durch Staat und Kapitalisten, die beste Taktik, um dem entgegenzutreten, die Chancen der Selbstermächtigung… all das sind Themen, die auch in unseren hiesigen Kämpfen eine wichtige Rolle spielen.
Auf der Webseite gongchao.org/de/streiks-buch gibt es mehr Infos zum Buch. Dort ist auch die Arbeitergeschichte Kampf gegen verspätete Lohnauszahlung dokumentiert, in der es um die Foxconn-Fabrik in Shenzhen geht.