Film: Inside China Factories

Ein Journalist der New York Times hat im Dezember 2012 zwei Auftragsherstellerfabriken im Westen Chinas besucht, in Chongqing eine von Quanta, die HP-Computer produziert, und in Chengdu eine von Foxconn, die Apple iPads herstellt. Während er in der Quanta-Fabrik drehen durfte, hat Foxconn hat ihn nicht in die Fabrik gelassen. Was er nicht abbildet, ist die tägliche Erschöpfung durch die Schufterei, aber es gibt einige interessante Bilder aus der Produktion und den Wohnheimen. Tenor des kurzen Filmbeitrags: Die Arbeitsbedingungen haben sich in den letzten zehn Jahren deutlich verbessert, seit einem Jahr noch mal etwas, aber sie sind immer noch weit von denen in „westlichen“ Ländern entfernt. Warum sie sich verbessert haben, wir nicht untersucht; von der Arbeitskräfteknappheit und den Kämpfen der ArbeiterInnen in China ist nicht die Rede.

Inside China Factories (English)